Allgemeine Dienstbedingungen

Hier können Sie Allgemeine Geschäftsbedingungen lesen:

  • Allgemeine Geschäftsbedingungen
  • Angebote, Vorbehalt der Verfügbarkeit
  • Beschreibung der Waren
  • Preise, Zahlungsbedingungen und Zahlungsverzug
  • Bezahlung der Lieferung
  • Lieferzeit
  • Abbestellung der Produkte und ihre Folgen
  • Warenrücksendung
  • Eigentumsrechte
  • Haftung
  • Schutz der persönlichen Daten

1. Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese Webseite ist nur für die schriftliche Verpflichtung verantwortlich. Vertrag zwischen dem Kunden und der Website ist gültig nur nach der Bestätigung der Bedingungen und Bestellung. Der Kunde kann sicher sein, dass seine Bestellung akzeptiert wird, nachdem er einen Bestätigungs-E-Mail erhalt. Am Ende der Bestellung, sollte der Kunde auf den Haken klicken und bestätigt damit seine Übereinstimmung mit den Bestimmungen und Bedingungen. Von diesem Moment an kann der Vertrag als gültig betrachtet werden.

2. Angebote, Vorbehalt der Verfügbarkeit

Alle Produkte auf unserer Website angezeigt werden, können Sie in unserer Online-Apotheke kaufen. Wenn aus irgendeinem Grund Ihr bestelltes Produkt nicht geliefert werden kann, wird unsere Online-Apotheke Sie benachrichtigen.

3. Beschreibung der Waren

Unsere Online-Apotheke betont, dass alle Produktbilder auf der Webseite vom Produkt abweichend sein können.

4. Preise, Zahlungsbedingungen und Zahlungsverzug

Der Kunde entfällt die Umsatzsteuer, weil in diesem Fall wir über den internationalen Handel im Internet Raum sprechen. Der Kunde muss die Rechnung innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsdatum zahlen.
Bei der Abwesenheit der Rechnungsbezahlung innerhalb der angegebenen Frist, wird das Konto als unbezahlte behandelt werden. Nach 7 Tagen, werden Sie per Telefon oder per E-Mail in Kontakt gebracht werden, um festzustellen, ob möchten Sie auf das ausgewählte Produkt noch bestellen.

5. Bezahlung der Lieferung

Unsere Online-Apotheke bietet kostenfreie Lieferung. Nur Express-Lieferung ist kostenpflichtig.

6. Lieferzeit

Lieferzeit wird ab dem Datum der Absendung Ihrer Bestellung gezählt. Die Lieferzeiten sind nicht verbindlich und können nicht garantiert werden. Website Apothekerezeptfrei.com befreit sich von der Lieferung der Produkte oder Dienstleistungen zu erbringen bei unvorhergesehener Umstände, oder im Falle von Umständen, die nicht vorausgesehen werden können, oder die nicht vermieden werden könnten und außerhalb der Kontrolle unserer Online-Apotheke sind, einschließlich Umstände höherer Gewalt wie Naturkatastrophen, Kriegshandlungen oder soziale Konflikte. In einem solchen Fall wird die Lieferzeit des Produkts oder der Dienstleistung für die Dauer von Umständen höherer Gewalt verlängert werden, so wird der Kunde umgehend informiert. Allerdings, wenn die Dauer der Umstände höheren Gewalt überschreitet 14 Arbeitstage, ist jede Vertragspartei berechtigt, den Vertrag zu kündigen. In diesem Fall erhält der Kunde das Geld zurück.

Kostenloser Versand dauert in der Regel innerhalb von 8 -13 Tage.

Express-Lieferung dauert innerhalb von 3 – 7 Werktage. Wenn die Lieferzeit aufgrund der Unzugänglichkeit des Empfängers erweitert, wird der Kunde darüber informiert werden.

7. Abbestellung der Produkte und ihre Folgen

Der Kunde hat das Recht, den Vertrag schriftlich ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen ab dem Datum der Bestellung zu beenden. Frist beginnt ab dem Zeitpunkt des Eingangs der schriftlichen Anweisungen des Kunden.

Bei der Abbestellung werden gegenseitigen Verpflichtungen in Betracht gekommen und wird der Austausch von Geldern vorgekommen. Wenn aus irgendeinem Grund kann der Kunde die erhaltene Ware zurückgeben nicht oder wenn die Qualität der resultierenden Produkte betroffen war, muss der Kunde die Online-Apotheke Apothekerezeptfrei.com angemessene Entschädigung zahlen. Verfahren der Rücksendung der Produkte sollte Kunde nicht zahlen. Die Möglichkeit des Kunden, das Produkt zurückbringen ist völlig auf die Gefahr der Online-Apotheke. Für Apothekerezeptfrei.com beginnt Frist ab dem Tag des Eingangs der Rückkehr, und für den Kunde beginnt den Frist mit dem Tag der Absendung der Rückkehr.

8. Warenrücksendung

Die Rücksendung von Waren von verschreibungspflichtigen Produkten sind laut EU Arneimittelgesetz nicht möglich. Lesen Sie mehr im Abschnitt über die Warenrücksendung auf der Website.

9. Eigentumsrechte

Bis zur vollständigen Zahlung der Kosten der bestellten Produkte, werden sie zu der Online-Apotheke Apothekerezeptfrei.com gehört.

10. Haftung

Online-Apotheke ist verantwortlich für die Mangel der Produktion nur in den Fällen, wenn die Behandlung mit der empfohlenen Produkte in Übereinstimmung mit allen relevanten Bestimmungen aufgenommen wurde. Auch Online-Apotheke ist für die Mangel der Produktion verantwortlich, wenn sie in den Prozess der Verpackungen in der Online-Apotheke Apothekerezeptfrei.com empfangen wurden. Wenn die Mangel wurden im Verlauf der Lieferung erhalten, ist die Lieferung-Unternehmen verantwortlich.

11. Schutz der persönlichen Daten

Ihre persönlichen Daten sind geschützt und werden keinesfalls an die dritten Personen oder anderen Internet-Seiten weitergegeben.