Erogene Zonen beim Mann: Geheimnis der Verführung: die empfindlichsten Zonen des männlichen Körpers

Erogenen Zonen, Stimulation von denen, wird nicht gleichgültig einen Vertreter des starken Geschlechts verlassen

Ein der häufigsten sexuellen Klischees sagt, dass alle wichtigen erogenen Zonen beim Mann sind in der Leistengegend konzentriert. Geleitet von diesem Missverständnis, viele Frauen versuchen nicht einmal, für andere sensible Zonen zu suchen.

Inzwischen das Wissen der erogenen Zonen des Mannes eröffnet neue Räume, um einen Partner im Bett zu befriedigen. Eine Frau konnte nur mit ein paar zarten Berührungen beim geliebten Mann die Leidenschaft wecken und ihn zu neuen sexuelle Erfüllung zwingen. Eine sorgfältige Untersuchung des Körpers eines Partners hilft das Liebesleben aufzufrischen, wird neue Farben und Eindrücke in den sexuellen Beziehungen bringen.

Um unseren Leserinnen zu helfen, wirklich erfahrenen Liebhaber zu sein, veröffentlichen wir eine Liste der häufigsten männlichen erogenen Zonen.

Erogene Zonen des Kopfs
erogene zonen mann

Nur wenige Frauen wissen, dass auf dem Kopf von Männern mindestens 3 erogene Zonen angeordnet sind:

  • Abkehlung unter der Unterlippe.
  • Ohrläppchen.
  • Scheitel.

Besondere Aufmerksamkeit sollte auf den letzten Punkt geschenkt werden. Männer lieben, wenn die Partnerin beim Sex sanft die Haare auf dem Kopf streicht oder berührt. Einige Vertreter des starken Geschlechts werden anerkannt, dass diese Stimulation stark das Vergnügen beim Sex erhöht.

Die Abkehlung unter der Unterlippe können Sie zärtlich küssen, und die Ohrläppchen sogar ein wenig knabbern.

Und natürlich können wir nicht über die Lippen und der Zunge vergessen, in denen Millionen von Nervenenden konzentriert sind. Sinnliche Küsse können einen Mann stärker als geschickte Liebkosungen anderer sensiblen Zonen erregen.

Hals
Erogene zonen mann - HalsHals ist eine starke erogene Zone bei Mann und Frau. Die Küsse auf den Hals, sanfte Berührungen mit den Händen, oder mit einem beliebigen Objekt der sexuellen Spiele (Feder, Eiswürfel) wirken sehr entspannend und sorgen auch für sexuelle Erregung.

Vergessen Sie auch nicht über die Rückseite des Halses. Sanfte Massage oder Küsse in diesem Bereich werden niemanden gleichgültig verlassen.

Arme

Arme sind sehr starke erogene Zone des Mannes, hier verstecken sich viele Nervenenden. Die Haut ist besonders sanft und die Berührungen werden Ihrem Partner eine Menge Spaß bringen. Es ist auch möglich, die Aufmerksamkeit auf die Innenfläche des Arms und des Handgelenks zu zahlen. Hier können Sie jede Art von Zärtlichkeiten verwenden: Streicheln, Küssen oder Massage.

Aber die Hände können in Ruhe gelassen werden. Wenn Ihr Partner nicht ein Musiker oder ein Chirurg ist, werden Ihre Bemühungen keine Früchte, wegen der übermäßig raue Haut tragen.

Der obere Teil der Rücken
Der obere Teil der Rücken
Rücken ist eine der am meisten gefährdeten Zonen im männlichen Körper. Wenn der Partner Ihnen frei diesen Bereich zu berühren lässt, bedeutet dies, dass er Ihnen vertraut.

Begründen sein Vertrauen! Weiche Schläge oder entspannende Massage können helfen, Stress abzubauen und sich zu entspannen, und kleines Streicheln des Bereichs zwischen den Schulterblättern wird einem Partner zu den langen sexuellen Vergnügen sich zu bereiten helfen.

Bauch
Erogene zonen MannEin besonderes Vergnügen bringt einem Mann erotische Stimulation des Unterleibs. Am Anfang  küssen Sie unterhalb des Nabels, und dann gehen Sie weiter, zum Hauptobjekt des männlichen Stolzes. Diese erogene Zone des Mannes ist auch gut, weil mit seiner Hilfe, Sie natürlich zu dem Streicheln des Penis gehen können.

Gesäße
Gesäße
Dies ist eine weitere erogene Zone des Mannes, deren Stimulation Sinn nur während des Prozesses des Geschlechtsverkehrs macht. Während des Vorspiels werden die Berührungen der Gesäße keinen Einfluss auf die männliche Erregung haben.

Gesäße – sind die einzige erogene Zone beim Mann, mit derer man kann und muss rau sein. Haben Sie keine Angst, Stärke zu zeigen – Ihr Partner wird sehr zufrieden sein.

Füße

Innenseiten der Oberschenkel – ein sehr sensibler Bereich des männlichen Körpers. Die zarte Haut dieser erogenen Zone wird auf Küsse und Streicheleinheiten reagieren.

Wenn Sie einmal und für alle das Herz eines Mannes gewinnen wollen – machen Sie ihn einen Fußmassage. Mit weichen kreisenden Bewegungen kneten Sie die Bereiche zwischen den Fingern, und vergessen Sie nicht über die Ferse, da bei deren Berührung direkt Reize an den Intimbereich gesendet werden. Bei der Stimulierung dieser erogenen Zone eines Mannes, sollte auch zunächst Kitzelgefahr ausgeschlossen werden.

Intimzone

Ich glaube, jede Frau weiß, dass Penis und Hodensack – die wichtigsten erogenen Zonen beim Mann sind. Aber Frauen sind selten bewusst, wie soll man richtig diese Zonen stimulieren. Ungeschickte Aktionen einer Frau werden keine Erregung bringen, und können auch die Neigung zu sexuellen Vergnügen abstoßen.

Um sich von Ihrer besten Seite zu zeigen, ist es notwendig, den Vorzug der folgenden Neigung zu geben:

Erogene Zonen Mann

  • Streicheln Sie sanft den Penis mit den Fingern von der Basis zur Eichel.
  • Greifen Sie den Penis mit der Hand und machen langsam die Bewegungen rauf und runter. Versuchen Sie leicht, um den unteren Teil der Eichel zu berühren – es ist der empfindlichste Teil des Penis. Eine solche Neigung wird schnell einen Mann in einen Zustand höchster Erregung bringen, so missbrauchen Sie besser nicht.
  • Um die Wirkung der Liebkosungen der Penis zu verbessern, können Sie zur gleichen Zeit sein Hodensack streichen.
  • Versuchen Sie, den sensiblen Bereich zwischen Hodensack und Anus zu berühren. Trotz der Tatsache, dass diese eine sehr starke erogene Zone der Männer ist, bevorzugen nicht alle Vertreter des starken Geschlechts solche Aktionen. Stellen Sie sich sicher, dass der Partner ausreichend freigesetzt für solche Liebkosungen ist.

Mit der Stimulation der Intimzone, können Sie viel Freude an den Partner bringen. Nutzen Sie unsere Tipps und ein Vorspiel zum Geschlechtsverkehr wird so gut als den Prozess sein.

Was kann das Vorspiel stören?

Selbst wenn eine Frau bestimmt ist, um einem Liebhaber unvergesslicher Abend zu machen, können einige Hindernisse auf ihrem Weg entstehen:

  • Haar. Die meisten der Männer haben sehr viel Haar auf den Körper, was verhindert ihm Spaß zu haben, und zur gleichen Zeit macht ein solches Vorspiel für die Frau nicht sehr angenehm. Zur Bewältigung des Problems ist es möglich, den Mann auf Teil-Epilation zu überzeugen, oder die am wenigsten überwuchert Teile des Körpers zu wählen.
  • Eine Frau kann versehentlich einen Mann mit langen Nägeln verletzen. Deshalb, bevor den sexuellen Spielen sollten sie leicht verkürzt werden oder Sie müssen extrem vorsichtig sein.
  • Es gibt die Männer-Altruisten, die nur Frauen befriedigen mögen. Sie sind nicht fertig Vergnügen von Frauen zu erhalten. In einer solchen Situation sollten Sie sanft, aber fest darauf bestehen, dass er der Führer im Bett ist, und Sie werden alles tun, um ihm zu gefallen.
  • Moralische Barrieren können auch offene Zuneigung nicht akzeptabel für Sie machen. Versuchen Sie die Steifigkeit allmählich loszuwerden, und bald für Sie im Bett wird es keine Einschränkungen geben.

Und schließlich will ich noch eine Tatsache nennen, die eine große Bedeutung für jeden Mann spielt – Stolz. Ergreifen Sie die Initiative im Bett; blenden Sie nicht die positiven Emotionen, die Sie beim Sex mit Ihrem Freund bekommen werden, aus; loben Sie seine Fähigkeiten. Die Erkenntnis, dass er der beste ist, bringt ihm die Zufriedenheit und macht ihn zu so hohem Status zu entsprechen.


einen Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird nicht geshaut. Erforderliche Felder sind markiert *