Worüber sie nicht entscheidet, sich zu sagen: Erotische Fantasien von Frauen

Erotische Fantasien von Frauen

Die Fähigkeit der Frauen Gedanken zu lesen – der Traum jedes Menschen auf dem Planeten. Über diese Fähigkeit verfügend, hätten die Vertreter des starken Geschlechts geschaffen, die Wünsche der Geliebten und endlich vorauszuahnen, die Erklärung ihren einigen Taten zu finden. Außerdem in die Tiefen des weiblichen Unterbewußtseins durchgedrungen, kann man über ihre Phantasien erkennen, die mit Sex verbunden sind.

Die Vertreterinnen der schönen Hälfte der Menschheit erzählen von den sehnlichsten Wünschen ungern. Aber Männer müssen Supermächte nicht haben, um ins Leben die Träume der Geliebten zu verwirklichen. Lesen Sie über die populären erotische Fantasien Frauen.

Der romantische Abend

Ein anerkannter Führer unter den erotischen Phantasien der Frauen ist die romantische Date mit dem nachfolgenden Abschluss im Bett. Dabei geben die Damen die deutliche Bestimmung des idealen Abends nicht. Der Mann kann das Programm selbständig bilden, das beiden gefallen wird.

Der romantische Abend

Die banaleste Variante wird das Abendessen bei den Kerzen im Restaurant oder zu Hause. Dieses Drehbuch ist jedem verfügbar und fordert den großen Zeitaufwand und die Kräfte nicht. Den Wunsch und die Möglichkeit habend, kann man etwas interessanter machen:

  • Picknick auf der Freilichtnatur. Man kann Sex dort oder im vorläufig vorbereiteten Zelt auch haben.
  • Abendessen auf dem Dach des Hochhauses. Diese Variante wird den Frauen gefallen, die die Höhen nicht fürchten und haben gern, den nächtlichen Himmel zu sehen.
  • Für diejenigen, die extremen Zeitvertreibe lieben, geeignet Reise auf einem schnellen Auto oder ein Motorrad.
  • Vergnügungspark.
  • Nachtwanderung am Strand und vieles mehr.

Eine unerwartete Überraschung wird helfen die Date interessanter machen, ein Lied oder Salut gewidmet der Dame. Romantischer Abend gehört zu der Kategorie von erotischen Fantasien Frauen, die oft ohne Wiederholung in der Praxis umgesetzt werden können.

Die zarte Vergewaltigung

Unter den vielen Rollenspielen, sind die Frauen am meisten angezogen zu einer Dramatisierung von Vergewaltigung. Darüber, dass der Partner ein Verbrecher vorübergehend wird, träumt mehr als 70 % der Frauen.

Die gebrochene Kleidung, die Drohungen, schnellen leidenschaftlichen Sex und, natürlich, den stürmischen Orgasmus sollen die Hauptbeweisstücke zugunsten des Mannes werden. Wunschgemäß kann man das Drehbuch mit verschiedenen Details ergänzen, die den Eindruck verstärken.

Obwohl träumt die Mehrheit der Frauen, vergewaltigt vom Partner zu sein, soll man nicht diese Phantasie ohne vorherige Diskussion zu realisieren. Ein Paar soll das Drehbuch des Rollenspieles und der Grenze des Erlaubten im Voraus besprechen.

Fesseln anlegen

Wenn den Männern angeboten hätten, überflüssig aus der Liste “das Bett, der Strick, Sex” zu wählen, wäre die Antwort offensichtlich. Gleichzeitig könnten die richtige Variante zwei Drittel der Vertreterinnen des schönen Fußbodens nicht bestimmen. Die Bindung – die verbreitete erotische Fantasie der Frauen. Sich vollständig in der Macht des Mannes befindend und außerstande gesetzt geworden, den Prozess zu kontrollieren, bekommen die Frauen den riesigen Spaß von Sex.

Fesseln anlegen

Spezialseile und Handschellen werden im Sexshop verkauft. Wenn es keine Zeit oder den Wunsch gibt, sich hinter den Käufen zu begeben, kann man die Hilfsgegenstände, ähnlich dem Gürtel vom Schlafrock verwenden. In extremen Fällen kann man nur die Frau von den Händen einfach halten, aber dies schränkt die Liebkosungen und die Positionen.

Rollenspiele werden erfolgreich sein, wenn Sie ein paar Regeln beachten:

  • Der Mann soll dafür sorgen, dass die Partnerin das Unbehagen nicht erprobt. Die Frau, die in der ungeeigneten Position ist, wird das Vergnügen von Sex nicht bekommen. Sich den Vertretern des starken Geschlechts, die nicht verstehen wie mit dem Strick zu wenden, ist es besser, Video-Tutorials online zu sehen.
  • Man muss die normale Blutzirkulation folgen. Zu stark die Knoten festgezogen, kann der Mann die Blutgefäße kneifen. Wenn die Gliedmaße beginnt, zu verdunkeln, muss man die Spannungkneifen des Strickes eilig schwächen und, die vorübergehende Pause machen.
  • Die sprichwörtliche Redensart “die gut festgelegte Frau braucht kein Vorspiel» passt den gegenwärtigen Gentleman nicht. Man soll die Partnerin zum Geschlechtsakt vorzubereiten.
  • Manchmal ist das Zusammenbinden ein Element anderer erotischer Phantasie der Frauen – Vergewaltigung. Und den erfahrenen Liebhabern den Strick im Bett sollen auf Shibari (Jap. しばり) – die japanische Kunst der Beschränkung der Beweglichkeit des Körpers zu beachten.

Männerstriptease

Die Frauen bekommen vom Striptease viel Spaß, wie auch die Männer. Es verursacht große Aufregung bei jeder zweiten Frau.
Es wäre wünschenswert, dass der Mann sinnlich sein. Andernfalls der Versuch, den Striptease vorzuführen, wird nur den Anfall des Gelächters verursachen und auf keine Weise wird die Frau auf zum Sex stimmen.

Männerstriptease

Diejenigen, die denken, dass der Tanz keine männliche Aktivität ist, ist es besser, einen Besuch in den Striptease die Bar zu bezahlen. Die hellen Eindrücke bekommen, wird sie mit dem Wunsch so schnell wie möglich heimkehren, die sexuelle Anstrengung zu stürzen.

Dreier

Über den Geschlechtsakt sofort mit zwei Männern träumt jede vierte Frau. Aber solche erotische Fantasien Frauen bekommen die Zustimmung des Partners äußerst selten.

Die Absage des Mannes, die zweite Hälfte mit dem Konkurrenten zu teilen – keinen Grund, den Traum aufgeben. Es ist sehr leicht den zweiten Partner mit Sex Toys aus dem Sexshop zu ersetzen. Mit Dildos und anderen Geräten, kann die Frau die Vielfältigkeit zum sexuellen Leben beitragen.

Wesentlich leichter stimmen die Männer auf Sex zu dritt zu, an dem zwei Damen teilnehmen. Den Wunsch, zum Bett noch eine Frau einzuladen wird kaum den Einwand beim Partner verursachen. In diesem Fall soll man, vor der negativen Reaktion nicht zu fürchten und tapfer die Phantasie verlauten.

Sex mit einem Fremden

In den Liebesromanen fühlt die Hauptheldin die Sucht für den geheimnisvollen Fremden beim ersten Treffen. Angetrieben vom starken Gefühl, wird sie dem Mann unterworfen, sein Name nicht wissend.

An der Stelle einer abenteuerlich und leicht gespreizteren Heldin träumt etwa 35% der Frauen zu sein. Natürlich denken sie über den Verrat dem ständigen Partner nicht. Das schöne Geschlecht zieht mehr die Atmosphäre des Geheimnisses, als die Möglichkeit, Sex mit fremden Männern zu gaben.

Diese Phantasie ist sehr leicht zu realisieren. Der Mann braucht ein Hotelzimmer nehmen und, die Binde auf die Augen der Geliebten anzuziehen. Es wäre wünschenswert, das gewohnheitsmäßige Parfüm nicht zu benutzen, nicht zu sprechen. In der ungewöhnlichen Lage erwiesen, die Möglichkeit nicht habend, den Partner zu sehen, wird die Frau die pikanteren Empfindungen während Sexes erproben.


einen Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird nicht geshaut. Erforderliche Felder sind markiert *