Liebe oder Lust: Was ist wichtiger?

Welcher Gefühle ist ein entscheidender Faktor in den Beziehungen zwischen Männern und Frauen?

Jugendzeit ist eine wunderbare Zeit des Lebens, wenn jede romantische Beziehung einen Sturm der Emotionen verursacht und alles überschattet. Perioden der platonischen Liebe werden nach und nach durch den Wunsch des physischen Kontakts mit dem Gegenstand der Verehrung ersetzt. In jungen Jahren, gibt es keine Grenzen zwischen Liebe, Leidenschaft und Sex – all dies sind ein integraler Bestandteil der Beziehung. Das ist, warum die ersten romantischen Erfahrungen sind für eine Lebensdauer erinnert.

liebeMit zunehmendem Alter, Liebe und Leidenschaft sind zunehmend voneinander entfernt. Wenn das erste Gefühl ist mit langfristigen Beziehung, in der die wichtigsten sind Harmonie und Komfort verbunden, die zweite – mit dem plötzlichen Ausbruch von Zuneigung, zu Zeiten, zu einem völlig Fremden. Welche Rolle spielen Leidenschaft und Liebe im Leben der Menschen? – wir versuchen, in diesem Artikel, dies herauszufinden

Liebe

Liebe ist vielleicht das widersprüchliche Gefühl. Die Frage über die Natur der Liebe steht zur Debatte bis heute. Wissenschaftler glauben, dass dieses Gefühl durch chemische Prozesse im Körper verursacht wird, die Gläubigen behaupten, dass die Hauptursache die Einheit der Geliebten ist. Vielmehr bleibt die Natur der Liebe eines der größten Geheimnisse der Menschheit.

Trotzdem ist Herzaffektion sehr wichtig. Ärzte glauben, dass die gegenseitige Liebe positive Auswirkungen auf die körperliche und geistige Verfassung der Person hat:

  • dies trägt zur verstärkten Freisetzung von Endorphinen – die Hormonen des Glücks.
  • aktiviert die Produktion von Oxytocin im Körper – eine Substanz, die das Immunsystem und die überwältigende Wirkung des Stresshormons – Cortisol unterstützt.
  • Ermöglicht Ihnen, Stress und Depressionen zu vermeiden.
  • Gibt ein Gefühl von Vertrauen.

Darüber hinaus melden viele Experten, dass die Liebe die Chancen auf Wiederherstellung nach schweren Krankheiten erhöht. Ein starkes Gefühl gibt Kraft für Kampf auch in einer verzweifelten Situation.

liebe sex und leidenschaftLiebe ist unabhängig und kann nicht mit einer Leidenschaft oder Geschlecht verknüpft werden. Es gibt viele Fälle von langfristiger Zuneigung zwischen Menschen, die nicht einmal einander berühren können. Es gibt eine Meinung, dass nur verliebter Mensch wirklich glücklich sein kann.

Leidenschaft

Die Fähigkeit, Liebe von Leidenschaft abzutrennen, tritt bei meisten Menschen im Erwachsenenalter auf. In unserer Jugend sind wir bereit für verrückte Dinge, weil wir denken, dass wir das Kunststück, auf den Namen des erhabenen Gefühls, machen. Nur ein paar Jahre später, kommt die Einsicht, dass wir in der Tat sich nur von unseren eigenen Wünschen einfangen gelassen haben.
Wenn die Liebe mit der warmen Sonne an einem schönen Frühlingstag verglichen werden kann, dann ist die Leidenschaft ein umfassendes Feuer. Es ist in der Lage, für kurze Zeit Wärme im Leben durchzusetzen, aber die Folgen sind oft verheerend.
Gleichzeitig Leidenschaft und Liebe können untrennbar miteinander verbunden sein. Millionen von Ehepaaren begannen ihre Beziehung mit einem unwiderstehlichen Wunsch der Nähe beieinander zu fühlen. Viele Menschen durch ihre Weisheit, könnte ein wütendes Feuer in dem ruhigen und gemütlichen Familienheim abbiegen. Darüber hinaus kann der Blitz der Leidenschaft in den Beziehungen die Liebe stärken und Partner eine neue Sensation schenken.

liebe sex und leidenschaftVergessen Sie nicht über andere positive Eigenschaften dieses Gefühls:

  • es bringt emotionale Entladung.
  • es hielt wieder jüngere Jahren zu erinnern an.
  • Beziehungen, die auf Leidenschaft gebaut sind, können, den schmerzhaften Bruch mit Ihren Liebsten zu überleben, helfen.

Wenn wir in der Lage unsere Wünsche zu kontrollieren und ein nüchterner Verstand in jeder Situation zu halten sind, können wir den plötzlichen Ausbruch der Leidenschaft profitieren. Andernfalls kann dieses Gefühl viel Schaden bringen.

Was dann mit Sex?

Sex kann sicher als ein Werkzeug bezeichnet werden. Einige Leute benutzen es, um emotionalen und körperlichen Stress abzubauen, andere benutzen es als Beweis für seine Sinne, für das dritte sind die intimen Beziehungen das Hauptziel des Lebens.

Für die Liebe ist Sex notwendig, aber nicht immer. Körperliche Intimität fungiert als Kirsche auf dem Kuchen. Es gibt dem Nachtisch einen einzigartigen Geschmack, aber es kann ohne diese optionalen Teile genossen werden.

liebe und leidenscZur gleichen Zeit, Sex und Leidenschaft sind untrennbar miteinander verbunden. Ständiges Verlangen der Vertrautheit mit einem Partner ist fast immer ein definierender Teil der leidenschaftlichen Beziehung.

Sex kann abgesehen von Liebe und Leidenschaft vorhanden, aber in diesem Fall ist es ein mechanischer Akt, der genug Befriedigung nicht bringen kann.

Gleichmaß ist der Schlüssel zum Erfolg

Die harmonische Beziehung zwischen einem Mann und einer Frau, kann als Kochrezept dargestellt werden: “Nehmen Sie eine Menge Liebe, einfügen Sie Sex nach dem Geschmack, und machen Sie es mit einer Prise Leidenschaft an”.

Aber im Ernst, gerade eine gewichtete Kombination der drei Komponenten hilft Ihre Bindung unzerbrechlich zu machen. Wenn Sie die Bedeutung von Liebe, Leidenschaft und Sex in einer Beziehung erkennen, haben Sie die Möglichkeit, alle Hindernisse auf dem langen Weg des Lebens zu überwinden.


einen Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird nicht geshaut. Erforderliche Felder sind markiert *