Rückgabebedingungen bei Arzneimitteln - Apothekerezeptfrei

Rückgabe/Widerruf

Die Rückgabe und Widerruf von Arzneimitteln von guter Qualität ist in Deutschland nicht vorgesehen. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie ein Medikament auswählen und eine Bestellung aufgeben. Es gibt keine Erstattung, wenn Sie das falsche Produkt irrtümlich gekauft haben.

Beachten Sie die Kontraindikationen und Nebenwirkungen von Medikamenten in der Online-Apotheke. Wenden Sie sich an den Arzt, bevor Sie ein neues Arzneimittel einnehmen. Selbstmedikation kann negative Folgen für Ihre Gesundheit haben.

Arzneimittel, die unser Haus verlassen haben, sind nicht mehr verkehrsfähig und müssen vernichtet werden. Wenn Sie feststellen, dass die Produktverpackung zerrissen oder verformt ist, wenden Sie sich sofort an den Kundendienst. Verwenden Sie das Produkt nicht, wenn die Verpackung beschädigt ist. Wir bieten keinen Ersatz für gebrauchte Arzneimittel an. Die Berichte über beschädigte Waren werden innerhalb von 3 Tagen nach Lieferung erhalten.

Geben Sie bei der Bestellung die echte E-Mail-Adresse an. Mit Ihrem Konto können Sie die Ladungsbewegungen verfolgen und die ungefähre Lieferzeit ermitteln. Die falsch gelieferte oder beschädigte Waren werden neu kostenlos gesendet. Hinterlassen Sie eine Anfrage an den Kundenservice und diese wird innerhalb von 3 Werktagen überprüft.

Apothekerezeptfrei löst solche Fragen immer zugunsten des Kunden. Wenn Ihr Produkt bei der Lieferung beschädigt oder verloren wurde, werden wir unser Bestes tun, um es wieder gutzumachen. Als Entschädigung werden die Waren neu geliefert. Wir bieten auch unseren Kunden Sonderangebote und Rabatte.