Wovon Männer träumen: 8 erotische Fantasien

In einer Jugend, Sex scheint eine einzigartige Attraktion für Mann, die nie müde sein würde. Aber die Jahre vergehen und intimer Prozess verursacht mehr nicht so stürmische Begeisterung. Gewohnheitsmäßige Bewegungen und Techniken erzeugen die gewünschte Entlastung, aber keine neue Erfahrung und Emotionen.

Männer retten sich von der Routine in einer Beziehung mit Hilfe von erotischen Fantasien. Jeder hat geheime Wünsche, die in der Lage sind, die Grenzen zu erweitern und Neuheit zu einer etablierten intimen Beziehung zu bringen. Wenn die Partner diese erotischen Fantasien realisieren, verdient die Frau nicht nur die Dankbarkeit des Partners, sondern sie verbessern auch die Qualität ihres Geschlechtsverkehrs.

Erotische Fantasien der Männer
Aber wie kann eine Frau wissen, wovon die zweite Hälfte träumt? Nach dem Studium zahlreicher Umfragen der Hochglanzmagazinen und Forschungen konnten wir die acht häufigsten erotischen Fantasien von Männern identifizieren.

Fantasie №1: Initiative einer Partnerin

Frauen wagen sich selten einen intimen Prozess zu führen. Selbst leidenschaftliche Frauen, die von Sex große Freude ableiten, ziehen die Zügel der Macht in den Händen eines Partners zu geben. Aber trotz des unterbewussten Wunsches zu dominieren, manchmal wollen Menschen an der schwachen Seite sein, und alle Befehle einer Frau befolgen.

Selbstbewusste und starke Frau nimmt einen besonderen Reiz in den Augen der Vertreter des starken Geschlechts. Das Bild kann mit entsprechender Kleidung und Make-up ergänzt werden.

Stil des Verhaltens soll auf der Grundlage des Charakters des Partners ausgewählt werden. Einige werden glücklich sein, sich vollständig zweite Hälfte vorlegen, für andere ist genug  leichte Provokation. Übermäßige Aktivität von Frauen könnte negative Reaktion provozieren. Daher bei der Umsetzung dieser erotischen Phantasie müssen Frauen sehr vorsichtig sein.

Fantasie №2: Analsex

Fantasie №2: Analsex

Das Gesäß ist der attraktivste Teil des Körpers einer Frau. Es überrascht nicht, dass eine der häufigsten erotischen Phantasien von Männern mit Analsex in Verbindung gebracht.

Zur gleichen Zeit, ist das gestiegene Interesse an dieser Art von intimer Beziehung mit seinem Tabu oft verbunden. Die meisten Männer, die diese nicht-traditionelle Form von Sex versucht haben, finden es nicht etwas Besonderes und bevorzugen in der Zukunft den traditionellen Geschlechtsverkehr.

Bei Frauen, aus offensichtlichen Gründen verursacht Analsex keine Begeisterung. Aber wenn einen Partner wünscht, ist zumindest einmal einen Versuch wert. Mit Hilfe der richtigen Vorbereitung, wird inniger Kontakt keine Schmerzen verursachen und kann sogar Freude bringen.

Fantasie №3: Oralsex

In der freigesetzten Beziehung hat Oralsex aus der Kategorie der erotischen Phantasien von Männern in der Kategorie der obligatorischen Elemente des Geschlechtsverkehrs lang bewegt. Aber viele Frauen auch heute glauben, dass diese Form der innigen Kontakt unanständig und unnatürlich ist.

Wenn Oralsex ekelhaft ist, dann ist es nicht notwendig sich zu schieben. Aber Frauen, die wegen weniger gewichtigen Gründen die Wünsche des Partners zu erfüllen verweigern, müssen besser dies zu überdenken. Oralsex bringt eine große Freude an den Mann und hilft Sex zu diversifizieren.

Fantasie №4: Lesben zuschauen

Erotische Fantasien von Männern schlagen nicht immer ihre Beteiligung an dem Geschlechtsakt. Ein Beweis dafür ist der populäre Traum – lesbischen Sex zu beobachten. Einige sehen in der Rolle von einer der Teilnehmerin ihre Seelenpartnerinnen, andere möchten nur Fremder in den Prozess einbezogen.

Tendenz zum Voyeurismus kann auf verschiedene Ursachen zurückzuführen sein. Die häufigste Ursache für das Auftreten von ungewöhnlichen erotischen Fantasien, nach Fachleuten, ist Pornographie.

Die Umsetzung der Phantasie ist abhängig von der Emanzipation einer Frau, ihrer Sexualität und Beziehungen mit einem Partner. Oft Traum für lesbischen Sex zu beobachten, bleiben nur Träume.

Rollenspiele - erotische Phantasie von Männern

Fantasie №5: Rollenspiele

Rollenspiele bieten unbegrenzte Möglichkeiten für die Realisierung der erotischen Fantasien der Männer. Falls gewünscht, kann er ein Arzt, ein Lehrer einer fahrlässigen Schülerinnen, Pizzabote sein, der einen guten Auftrag erhalten hat. Eine große Anzahl von Szenarien kann für lange Langeweile im Bett befreien.

Mit Hilfe von Rollenspielen können verbotenen Themen genutzt werden, zum Beispiel Ehebruch oder Sex mit einer Prostituierten. Der Umfang der erlaubten setzen sich die Partner.

Für eine vollständigere Tauch, können Kostüme und Perücken, Make-up gemietet werden usw. Der Mann und die Frau müssen über das Spiel ernst sein und versuchen, authentisch und überzeugend zu sein. Nur auf diese Weise werden die Partner in der Lage sein Sex zu genießen.

Fantasie № 6: Sex in der Öffentlichkeit

Die Wahrscheinlichkeit, im entscheidenden Moment gefangen sein, stimuliert die Freisetzung von Adrenalin und gibt dem Sex zusätzliche Extraschale. Männer zugeben, dass sie mehr akute und starke Freude erleben, wenn sie an öffentlichen Orten sich in Leidenschaft frönen.

Zur Verfügung der Paare, die Extrem-Nähe wollen, gibt es viele Möglichkeiten:

  • Treppen eines Mehrfamilienhauses.
  • Shop-Umkleidekabine.
  • Aufzug.
  • Park in der Nacht.
  • Ein Auto, dass in einer sicheren (oder nicht) Ort geparkt ist.
  • Der Arbeitsplatz, wenn jemand ein eigenes Büro hat.
  • Diskothek-Toiletten.

Es muss daran erinnert werden, dass Sex an öffentlichen Orten wird von einem Geldstrafe bestraft. Und inniger Kontakt bei der Arbeit kann den Ruf schaden und zu Entlassungen führen. Deshalb, wenn möglich, ist es am besten Vorkehrungen zu treffen.

Fantasie №7: Leichter Sadismus

Eine wohlbekannte Tatsache, dass Männer im Bett dominieren mögen. Manchmal ist die volle Kontrolle über den sexuellen Akt nicht ausreichend, und erweckt sich den Wunsch, eigene Überlegenheit zu zeigen, leichte Schmerzen einer Partnerin zu bringen.

Die Entstehung von sadistischen Neigungen ist kein Zeichen von Problemen in der Beziehung, oder psychischen Störungen bei Männern. Das ist nur so eine neue Erfahrung, die Möglichkeit sexuelle Lust mit einem Gefühl der Macht über Frauen zu mischen.

Um die erotischen Fantasien von Männern zu befriedigen, muss man nicht unbedingt einen Sex-Shop besuchen und spezielle Ausrüstung kaufen. In der Regel ist es ausreichend starke Schläge auf das Gesäß und banale Bindung. Wenn der Partner mehr will, muss eine Frau mit ihm die Regeln der bevorstehenden sexuellen Vergnügen besprechen.

Fantasie №8: Flotter Dreier

Beste als eine Frau im Bett, können nur zwei Frauen im Bett sein. Ein beliebter Aphorismus spiegelt genau die erotischen Phantasien von Millionen von Männern.

Gleichzeitiger Sex mit zwei Partnerinnen ist ein sehr häufiger, aber selten realisierter Traum des starken Geschlechts. In seltenen Fällen stimmt eine Frau ihre zweite Hälfte mit der anderen Frau zu teilen.

Aber es gibt eine Alternative, die beide Seiten zufrieden stellen wird. Die zweite Frau kann nicht direkt in dem sexuellen Akt beteiligt sein, sich nur mit Liebkosungen und Küssen begrenzen. Die bloße Anwesenheit einer anderen Partnerin ermöglicht einem Mann seine akkumulierte sexuelle Energie zu werfen.


einen Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird nicht geshaut. Erforderliche Felder sind markiert *